News

Juni Report

Marionettenspiel:

Ziele:

  • Erlernen der grundlegenden Puppenmanipulations- und Bewegungstechniken, die die Puppen zum Leben erwecken.
  • Ein Verständnis der Kommunikation und der Rolle der Körpersprache bei der Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln, um ein besseres Selbstverständnis und einen besseren Selbstausdruck zu erlangen.
  • Um die Stille zu brechen und Kinder in gemeinsame kreative Aktivitäten einzubinden.
  • Um ein Gefühl der Teamarbeit zu schaffen.
  • Verbesserung des verbalen Ausdrucks
  • Förderung von Improvisations-, Problemlösungs- und Konfliktlösungskompetenz

Ergebnis:

12 Kinder lernten die grundlegende Bewegung und Manipulation von Stabpuppentechniken, und während des Prozesses wurden alle Ziele einbezogen und beobachtet.

Mai Report

Marionettenfertigung:

Acht interaktive Sitzungen wurden abgehalten, um Kindern das Puppenmachen vom 1. Mai bis zum 2. Juni beizubringen. Die Kinder begannen mit dem Bilden des Puppenkopfes, welchen sie mit Keramikperlen bestückten und färbten und anschließend Puppenhaare aus Wolle fixierten. Danach begannen sie mit der Bildung eines großen Körpers der Marionetten und ihrer Details aus den Händen und Kleidung.

Die ganze Kindergruppe machte eine große Puppe. Den Mitarbeitern wurden in der Marionettenindustrie neue Fähigkeiten vermittelt. Die kreative Arbeit verbesserte die Fähigkeiten der Kinder in Bezug auf Formung und Färbung, was zur Entwicklung und Stärkung der Feinmotorik und der visuellen optischen Kompatibilität beitrug.

 

Fotografie Training:

Wöchentliche interaktive Trainingseinheiten, die vom 11. Mai bis 2. Juni dauerten, wurden durchgeführt, um einer Gruppe von Kindern (9-12 Jahre) das Konzept des Fotografieren, sowie die Fähigkeiten und die Kunst der Fotografie mit einer mobilen oder einer beliebigen Digitalkamera beizubringen. Im Rahmen des Trainings wurden die Kinder zu einem Ausflug in die Innenstadt mitgenommen, um einige Fotos aufzunehmen, die das Aussehen und die Atmosphäre der Gegend widerspiegeln.

Die Kinder begannen, das Bild aus einer anderen Perspektive zu betrachten und versuchten, es zu analysieren, und erwarben die Fähigkeit, die Bedingungen unter allen Umständen zu schaffen und alle Vorteile professionell zu nutzen. Sie bekamen ein Verständnis für die Begriffe der Fotografie. Die Kinder haben nun Kenntnisse in der Auswahl des Motivs für ein Bild, so dass jedes Bild eine Geschichte erzählt.

Spendenpartner

SPENDENKONTO

Merkur Bank München

DE 10 7013 0800 1200 0358 74

GENODEF1M06

Konto-Inhaber: Lions-Hilfswerk-Bayern Süd e.V

Kontakt

Copyright by Help Jordan | Design by NR Design

Facebook

Instagram

Impressum / Datenschutz